BVerfG, Beschluss vom 26.09.2011 - 2 BvR 2216/06
Fundstelle
openJur 2012, 26084
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
LSG Niedersachsen-Bremen

Das vom Gesetzgeber mit den Vorgaben des § 118 Abs. 1 SGB VI verfolgte Ziel, den Rentenempfängern die monatlichen Rentenüberweisungsbeträge termingerecht zur effektiven Nutzung zur Verfügung zu stelle ...


Die Mindest- und Höchstsätze der HOAI sind europarechtswidrig und nicht mehr anwendbar


Wettbewerbsverstoß: Inverkehrbringen und Bewerben einer Zigarette mit einem Filter mit einer Mentholkapsel