VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 20.04.2010 - 10 S 319/10
Fundstelle
openJur 2012, 62827
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

EU-Fahrerlaubnisentziehung - zur Umdeutung einer Aberkennungsverfügung


Entziehung der Fahrerlaubnis wegen nicht beigebrachtem medizinisch-psychologischem Gutachten zum Trennungsvermögen; gelegentlicher Cannabiskonsum; THC-Konzentration im Blut


Entziehung der Fahrerlaubnis


Unzulässiger Schluss auf Kraftfahrnichteignung wegen nicht fristgerechter Vorlage eines Gutachtens


Formelle Voraussetzungen für die Anordnung der Beibringung eines medizinisch-pychologischen Gutachtens zur Fahreignung; Angabe des Untersuchungsthemas; Falschbezeichnung der Rechtsgrundlage


VGH Baden-Württemberg

Begründungsmangel bei Gutachtensanordnung im Verfahren auf Neuerteilung der Fahrerlaubnis; Bindungswirkung der Eignungsbeurteilung im Strafurteil


VGH Baden-Württemberg

Erteilung einer Fahrerlaubnis - Anforderungen an die Anordnung zur Vorlage eines medizinisch-psychologischen Gutachtens