Hamburgisches OVG, Beschluss vom 25.03.2008 - 4 Bs 5/08
Fundstelle
openJur 2013, 275
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Werbeerlaubnis für Lotterien im Internet Begründungspflicht Glücksspielkollegium Bestimmtheit von Nebenbestimmungen


VerfGH des Landes Berlin

Zu den Voraussetzungen eines Schadensersatzanspruches bei gemeinschaftsrechtswidriger Untersagung der Werbung für Sportwetten


Öffentliches Recht Glücksspielrecht Verfassungsrecht Zivilrecht
§ 839 BGB; § 284 StGB; Art. 34 GG; Artt. 43, 49 EGV; § 12 Abs. 1 LottStV2004; § 56 BremPolG

Verhältnis von Gewerbeuntersagung und Maßnahmen der Glücksspielaufsicht


Untersagung von Pokerveranstaltungen


Summarische Prüfung der Vereinbarkeit des GlüStVtrG BW mit Europa- und Verfassungsrecht


Summarische Prüfung der Vereinbarkeit des GlüStVtrG BW mit Europa- und Verfassungsrecht