VG Münster, Urteil vom 29.01.2010 - 9 K 1667/07
Fundstelle
openJur 2012, 87882
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Wenn der Prozessbevollmächtigte im Verwaltungsverfahren eine unbeschränkte Vollmacht vorlegt, kann ohne weitere Anhaltspunkte nicht davon ausgegangen werden, dass der Auftrag auf die Tätigkeit na ...