Niedersächsisches OVG, Urteil vom 21.12.2010 - 12 KN 71/08
Fundstelle
openJur 2012, 51306
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Niedersächsisches OVG
Niedersächsisches OVG
OVG Nordrhein-Westfalen

Unwirksamkeit einer städtebaulichen Vertragsregelung, mit der Bauleitplanung betrieben werden soll; Prüfung und Verneinung der Wirksamkeit eines städtebaulichen Vertrags, wenn dieser bereits Grundlage einer anderen gerichtlichen Entscheidung war


Unwirksamkeit einer städtebaulichen Vertragsregelung, mit der Bauleitplanung betrieben werden soll; Prüfung und Verneinung der Wirksamkeit eines städtebaulichen Vertrags, wenn dieser bereits Grundlage einer anderen gerichtlichen Entscheidung war


Vorläufiger Rechtsschutz gegen eine Satzung über eine Veränderungssperre nach § 14 BauGB