OLG Oldenburg, Beschluss vom 25.02.2009 - 1 Ws 120/09
Fundstelle
openJur 2012, 48626
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
KG
vom 14.11.2005 - 1 Ss 151/05

Für die Bestellung eines Rechtsanwalts als Beistand eines nebenklageberechtigten Verletzten (§ 406g Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 StPO) reicht der bloße Anfangsverdacht der Begehung eines qualifizierten Nebenkl ...