BVerfG, Beschluss vom 24.11.2009 - 2 BvR 1387/04
Fundstelle
openJur 2009, 1302
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 6 C 20.03
{ITEM_AVAIL}
{ITEM_ABSTRACT}

$ITEM_ABSTRACT$


{/ITEM_ABSTRACT} $ITEM_SNIPPET$ {ITEM_GEBIETE}$ITEM_GEBIETE$
{/ITEM_GEBIETE} {ITEM_PARA} $ITEM_PARA${/ITEM_PARA}
{/ITEM_AVAIL}
BVerfG
vom 13.04.2010 - 2 BvR 743/01
VG Berlin
vom 26.11.2008 - 1 A 314.07
VG Berlin
vom 17.09.2008 - 1 A 74.08
VG Berlin
vom 24.06.2003 - 25 A 274.01

1. Um die bundesstaatliche Finanzverfassung wie auch die Budgethoheit des Parlaments vor Störungen zu schützen und den Erfordernissen des Individualschutzes der Steuerpflichtigen im Blick auf die Bela ...


BVerfG
vom 06.11.1984 - 2 BvL 19/83

1. Erhebung und Bemessung der Beiträge zum Klärschlamm-Entschädigungsfonds sind mit den Zulässigkeitsvoraussetzungen vereinbar, die sich für nichtsteuerliche Abgaben aus der Begrenzungs- und Schutzfun ...


BVerfG
vom 03.02.2009 - 2 BvL 54/06
BVerfG
vom 24.01.1995 - 1 BvL 18/93
Zitate25
Zitiert109
Referenzen0
Schlagworte