OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 03.08.2009 - 7 B 10658/09.OVG
Fundstelle
openJur 2009, 795
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Öffentliches Recht Europarecht Verwaltungsrecht
Artt. 12, 14 GG; § 123 VwGO; §§ 3, 5 GüKG; § 1 AÜG; § 3 VO-484/2002
BVerfG
vom 22.10.1986 - 2 BvR 197/83
BVerfG
vom 07.06.2000 - 2 BvL 1/97
BAG
vom 22.06.1994 - 7 AZR 286/93
EuGH
vom 28.04.1998 - C-200/96
LAG Schleswig-Holstein
vom 18.06.2008 - 3 TaBV 8/08
Hessischer VGH
vom 18.07.2006 - 2 UE 2037/05
BAG
vom 03.12.1997 - 7 AZR 764/96
EuGH
vom 19.02.2009 - C-228/06
BAG
vom 06.08.2003 - 7 AZR 180/03

1. Das in Art. 12 Abs. 1 GG gewährleistete Grundrecht auf freie Wahl des Arbeitsplatzes schützt den Einzelnen in seinem Entschluß, eine konkrete Beschäftigungsmöglichkeit in dem gewählten Beruf zu erg ...