BVerfG, Beschluss vom 13.05.2009 - 2 BvR 247/09
Fundstelle
openJur 2009, 523
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfassungsrecht Strafrecht
Artt. 1, 2, 3, 101 GG; § 106 JGG
LG Berlin
vom 19.09.1983 - 62 S 544/82
BVerfG
vom 31.05.2006 - 2 BvR 1673/04
BGH
vom 09.12.1983 - 2 StR 452/83
BGH
vom 02.03.2004 - 1 StR 574/03
BVerfG
vom 08.06.1993 - 1 BvR 878/90
BGH
vom 22.12.1982 - 3 StR 437/82
BVerfG
vom 09.06.1971 - 2 BvR 225/69

Antragsteller in einem abstrakten Normenkontrollverfahren nach Landesverfassungsrecht können eine Verletzung des Rechts auf den gesetzlichen Richter (Art. 101 Abs. 1 Satz 2 GG) rügen.


Zum Erfordernis einer gesetzlichen Grundlage für den Jugendstrafvollzug.


Öffentliches Recht Verfassungsrecht