OLG Celle, Urteil vom 27.05.2009 - 14 U 2/09
Fundstelle
openJur 2009, 403
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 2 O 10/07

Haftung bei Kfz-Unfall: Mithaftung des Geschädigten bei Kollision mit einem wendenden Fahrzeug


1. Die Teilzahlung des Kaskoversicherers während des Haftungsprozesses führt angesichts der Wirkung des § 86 VVG nicht zu einer Erledigung der Hauptsache, sondern ist gemäß § 265 III ZPO zu behandeln ...


Kollidiert ein Radfahrer im öffentlichen Straßenverkehr mit einem anderen, sich verkehrswidrig verhaltenden Verkehrsteilnehmer und erleidet er infolge des Sturzes unfallbedingte Kopfverletzungen, die ...


Zivilrecht Verkehrsrecht
§ 254 BGB; § 9 StVG