OLG Frankfurt am Main, Beschluss vom 27.07.2011 - 6 W 55/11
Fundstelle
openJur 2012, 34852
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Über ein Ermittlungsverfahren, das einen Hauptvertragspartner betrifft und das sich auf die Zuverlässigkeit und Seriosität des Partners auswirkt, muss aufgeklärt werden. 2. Der Gläubiger muss sich ...


OLG Frankfurt am Main

Bei der Rückabwicklung einer Fondsbeteiligung im Rahmen des Schadensersatzes sind auf den von der Schädigerin zu erstattenden Anlagebetrag mögliche außergewöhnliche Steuervorteile, die der Anleger gez ...


Zur Berechnung der Schadensersatzleistung, wenn Steuervorteile angerechnet werden müssen.


Referenzen0
Schlagworte