Hessischer VGH, Beschluss vom 27.07.2007 - 7 UZ 1218/07
Fundstelle
openJur 2012, 28841
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
VG Frankfurt am Main
vom 30.04.2007 - 5 E 92/07
VG Bayreuth
vom 27.01.2004 - B 1 K 03.397
Hamburgisches OVG
vom 08.12.2000 - 5 Bs 215/00
OVG Rheinland-Pfalz
vom 05.07.2006 - 8 B 10574/06
Hessischer VGH
vom 18.08.2005 - 9 UZ 1170/05

1. § 28 Abs. 3 WVG als wasserverbandsrechtliche Regelung über die Heranziehung eines Dritten (Nutznießers) zu den Kosten eines Wasser- und Bodenverbandes hindert die Anwendbarkeit des § 4 Abs. 2 Nr. 3 ...