LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 16.09.2010 - 2 Sa 509/10
Fundstelle
openJur 2012, 13640
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

außerordentliche Kündigung, Arbeitsverweigerung, Diskriminierung wegen des Geschlechts


Außerordentliche fristlose Kündigung wegen privater Verwendung einer Firmenkreditkarte und Fälschung einer Kreditkartenabrechnung - Nachschieben von Kündigungsgründen


Schwarze Grabpflege


Arbeitsrecht