BGH, Urteil vom 01.12.2011 - III ZR 56/11
Fundstelle
openJur 2011, 117942
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 8 U 980/10

Keine Haftung des Betreibers von Datenbank mit Wirtschaftsinformationen für fehlgeschlagene Anlage


Das Verfahren befindet sich noch beim BGH – III ZR 244/18.


Auskunftsvertrag, Vermögensverwaltung, Plausibilitätsprüfung


Anwaltshaftung, Kapitalanlage, Prospekthaftung, äquipollentes Vorbringen