BGH, Urteil vom 12.05.2011 - I ZR 53/10
Fundstelle
openJur 2011, 117544
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Ergänzender wettbewerbrechtlicher Leistungsschutz, Vermeidbare Herkunftstäuschung, Kugelleuchte


OLG Frankfurt am Main

Wettbewerbsrechtlicher Leistungsschutz für Pferdebürste ("Gumminoppenstriegel")


Eine am Computer mittels elektronischer Befehle erstellte Abbildung eines virtuellen Gegenstandes stellt kein Erzeugnis im Sinne des § 72 UrhG dar, das ähnlich wie ein Lichtbild hergestellt wird. Dies ...


Anspruch auf zusätzliche Vergütung für den Entwurf des Ur-Käfers


Designverletzung: Prüfung der Eigentümlichkeit und ihres Grades; Schutzumfang eines eingetragenen Designs