BGH, Beschluss vom 28.09.2011 - X ZR 68/10
Fundstelle
openJur 2011, 117535
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Zur Glaubhaftmachung des für den Erlass einer einstweiligen Verfügung notwendigen hinreichend sicheren Rechtsbestandes bedarf es bei Vorliegen außergewöhnlicher Umstände ausnahmsweise keiner positi ...


1. Ob und unter welchen Voraussetzungen der Erhebung einer Klage durch den Inhaber eines standardessentiellen Patents (SEP) Art. 101 AEUV entgegensteht, ist offen. 2. Ob und unter welchen Voraussetzu ...


1. § 19 S. 2 GebrMG ist ein eigenständiger Aussetzungstatbestand. 2. Die Aussetzung gemäß § 19 S. 2 GebrMG setzt nicht voraus, dass die Entscheidung des Rechtsstreits wegen Gebrauchsmusterverletzung ...