BVerfG, Beschluss vom 11.04.1972 - 2 BvR 75/71
Fundstelle
openJur 2011, 118205
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Pakistan, Ahmadi, Ahmadiyya Muslim Jamaat, Asyl, Flüchtling, Religion, Religionsfreitheit, forum internum, forum externum, religiöses Existenzminimum


Pakistan, Ahmadi, Ahmadiyya Muslim Jamaat, AMJ, Mitgliedsbescheinigung, Bescheinigung, Asyl, Flüchtling, forum internum, forum externum, religiöses Existenzminimum, Religionsfreiheit


Der Dienstherr darf den Antrag einer Beamtin, ein islamisches Kopftuch während des Dienstes tragen zu dürfen, gestützt auf die beamtenrechtliche Neutralitätspflicht nicht allein deswegen ablehnen, wei ...


Hamburgisches Schulrecht; rechtliche Grundlage, um einer Schülerin das Tragen eines islamischen Gesichtsschleiers (Niqab) auf dem Schulgelände und im Unterricht zu untersagen


Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen verfassungsgemäß


Öffentliches Recht Verfassungsrecht
Artt. 4 Abs. 1, 4 Abs. 2 GG

Keine formale oder inhaltliche „Glaubensprüfung“ durch die Gerichte bei Asylbegehren von Konvertiten


Öffentliches Recht Verfassungsrecht