BVerfG, Beschluss vom 10.06.2009 - 1 BvR 198/08
Fundstelle
openJur 2011, 119149
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Feststellungsinteresse bei beabsichtigter Erhebung eines Zivilprozesses


Feststellungsinteresse bei beabsichtigter Erhebung eines Zivilprozesses


Feststellungsklage gegen eine Straßensperrung und -umleitung


Feststellung des Fortbestehens der Zeppelin-Stiftung; Klage- bzw. Prozessführungsbefugnis; Nachkommen des Stifters; Notklagerecht


VGH Baden-Württemberg

Einlegung der Berufung durch den Beigeladenen; Verletzung in eigenen Rechten


Zulassung zum Studium der Humanmedizin


VG Neustadt an der Weinstraße

(Anspruch des Grundstückseigentümers auf Ermöglichung der Zufahrt von einer öffentlichen Straße)


Umfang des straßenrechtlicher Anliegergebrauchs; Bestimmung des Standorts einer Straßenlaterne