VG Schwerin, Beschluss vom 05.03.2021 - 7 B 365/21 SN
Fundstelle
openJur 2021, 13518
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Zur Rechtmäßigkeit der ordnungsbehördlichen Schließung eines Fitnessstudios im Falle einer stundenweise erfolgenden Zurverfügungstellung des gesamten Studios an wechselnde Mitglieder


OVG Mecklenburg-Vorpommern

Gesundheit, Hygiene, Lebens- und Arzneimittel (ohne Krankenhausrecht)


Vorläufiger Rechtsschutz im Normenkontrollverfahren betreffend die Schließung von Fitnessstudios in Zeiten der Corona-Pandemie


Nichtannahme einer Verfassungsbeschwerde gegen Berliner Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus


Öffentliches Recht Verfassungsrecht