LAG Köln, Urteil vom 10.07.2020 - 4 Sa 118/20
Fundstelle
openJur 2020, 48346
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 7 Ca 2173/19
ArbG Köln
vom 15.01.2020 - 7 Ca 2173/19
ArbG Köln
vom 08.05.2019 - 13 Ca 4930/18

Schmerzensgeld wegen Mobbings


Mobbing - Schadensersatz - Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter - unerlaubte Handlung - Rücksichtnahmepflicht - Abmahnung - Direktionsrecht - Kausalität


Drittschuldnerklage; Zulässigkeitsanforderungen


"Mobbing"; Auslegung von Klageanträgen; Ersatz des materiellen Schadens; Entschädigung; Gesundheitsverletzung; Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts; vermögenswerter Bestandteil des allgemeinen Persönlichkeitsrechts; ideeller Bestandteil des allgemeinen Persönlichkeitsrechts


LAG Hamm
vom 18.11.2010 - 15 Sa 455/10
BAG
vom 16.05.2012 - 5 AZR 347/11

Außerordentliche Kündigung; Arbeitsverweigerung