Hessisches LSG, Urteil vom 14.08.2020 - L 9 U 188/18
Fundstelle
openJur 2020, 47600
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BSG
vom 17.02.1999 - B 2 U 141/98 B
LAG Baden-Württemberg
vom 06.09.2017 - 4 Sa 3/17
BSG
vom 31.08.2017 - B 2 U 11/16 R
BSG
vom 20.12.2016 - B 2 U 16/15 R

Für eine Aktivität, die im Rahmen einer (Führungskräfte-) Tagung einem abgrenzbaren, freiwilligen Freizeitprogrammteil zuzuordnen ist, besteht kein Versicherungsschutz.


BSG
vom 27.03.1958 - 8 RV 387/55
BSG
vom 15.11.2016 - B 2 U 12/15 R
BSG
vom 05.07.2016 - B 2 U 19/14 R
BSG
vom 02.06.1959 - 2 RU 158/56

Gesetzliche Unfallversicherung; Arbeitsunfall; versicherte Tätigkeit als höchstpersönliche Handlung des Verletzten; Gesundheitserstschaden; Organspende; Komplikation; Abgrenzung; Gesundheitsbeeinträchtigung durch operative Organentnahme an sich; Schutzzweck der Norm