LG Berlin, Urteil vom 10.04.2018 - 102 O 140/17
Fundstelle
openJur 2020, 40002
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Einstweiliges Verfügungsverfahren wegen eines Wettbewerbsverstoßes: Dringlichkeitsvermutung; irreführende Bewerbung einer kältebasierten Behandlungsmethode zur Körperfettreduzierung namens "CoolSculpting" mit gesundheitsbezogenen Angaben; Glaubhaftmachungslast


OLG Celle
vom 27.03.2017 - 13 U 199/16

a) Der Geschäftsführer haftet für unlautere Wettbewerbshandlungen der von ihm vertretenen Gesellschaft nur dann persönlich, wenn er daran entweder durch positives Tun beteiligt war oder wenn er die We ...


Wettbewerbsrecht Zivilrecht
§ 8 Abs. 1 UWG
OLG Hamburg
vom 28.11.2001 - 5 U 111/01
BGH
vom 26.04.1990 - I ZR 58/89
Zitate18
Zitiert0
Referenzen0
Schlagworte