KG, Beschluss vom 08.07.2020 - 1 W 35/20
Fundstelle
openJur 2020, 38839
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
KG
vom 12.09.2017 - 1 W 326/17
BayObLG
vom 16.10.1997 - 2Z BR 94/97

1. Sind die Anteile des Erblassers an einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts aufgrund einer im Gesellschaftsvertrag enthaltenen einfachen erbrechtlichen Nachfolgeklausel durch Singularsukzession auf d ...


BayObLG
vom 02.11.2000 - 2Z BR 111/00

Die Vertretungsbefugnis eines Rechtsanwalts, der im Namen des eingetragenen Gläubigers die Löschung einer Zwangssicherungshypothek bewilligt, kann im Grundbuchverfahren nicht dadurch nachgewiesen werd ...