VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 18.04.2018 - 5 S 2105/15
Fundstelle
openJur 2020, 34004
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
VGH Baden-Württemberg

1. Die Aufstellung eines Lattengerüsts ist nach § 2 Abs. 3 BauGB zur Ermittlung der von einem geplanten Gebäude auf ein bestehendes Gebäude ausgehenden Beeinträchtigungen grundsätzlich nicht erforderl ...


VGH Baden-Württemberg

Inanspruchnahme von privatem Grundeigentum durch Festsetzung einer öffentlichen Verkehrsfläche in einem Bebauungsplan


VGH Baden-Württemberg

Notwendigkeit des Vorhandenenseins eines Entwässerungssystems bei Erlass des Satzungsbeschlusses im Bebauungsplanverfahren – fehlende Festsetzung einer erforderlichen Retentionsanlage für Niederschlagswasser in Bebauungsplanverfahren


Bebauungsplan Hamburg-Rahlstedt; Verletzung artenschutzrechtlicher Zugriffsverbote; Gewerbegebietsplanung