AG Bad Dürkheim, Beschluss vom 10.01.2006 - 1 F 197/05
Fundstelle
openJur 2020, 20292
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Tenor

Der Antrag des Antragstellers auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe wird zurückgewiesen.

Aus den Gründen

...

b) Darüber hinaus hat der 32-jährige Antragsteller nicht dargelegt, welche Bemühungen er unternimmt, um eine seinen Lebensunterhalt sicherstellende Erwerbstätigkeit zu finden, mit welcher er auch die Prozesskosten zumindest ratenweise erbringen könnte. Auch aus diesem Grund wäre ihm unter Mutwilligkeitsgesichtspunkten keine Prozesskostenhilfe zu bewilligen (vgl. OLG Brandenburg FamRZ 2005, 1912 - Stichwort: Nehmermentalität).