SG Schwerin, Urteil vom 04.09.2019 - S 8 KR 302/18
Fundstelle
openJur 2020, 12219
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Krankenversicherung - Ruhen des Krankengeldes - Meldung der Arbeitsunfähigkeit - Fristberechnung bei Folgebescheinigung


Zahlung von Krankengeld


1. Die Meldung der AU ist nach stRspr. des BSG eine Tatsachenmitteilung, die telefonisch, schriftlich, mündlich oder auch in elektronischer Form erfolgen kann. Sie ist in entsprechender Anwendung von ...