VG Hamburg, Beschluss vom 19.05.2020 - 3 E 2054/20
Fundstelle
openJur 2020, 5812
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Niedersächsisches OVG
vom 14.05.2020 - 13 MN 156/20
VG Osnabrück
vom 11.05.2020 - 3 B 23/20
VG Hamburg
vom 16.04.2020 - 2 E 1671/20

Erfolgreicher Eilantrag eines Einzelhandelsunternehmens gegen die aus der Corona-Verordnung folgende Untersagung des Betriebs von Ladengeschäften mit einer Verkaufsfläche von über 800 m²


Verwaltungsrecht Öffentliches Recht

Eilantrag gegen die Untersagung der Abschiebung; Umstellung des Antrages nach Abschiebung; Regelungsgehalt des AufenthG 2004 § 11 Abs 9 S 3


BVerfG
vom 13.12.1961 - 1 BvR 1137/59

1. Die durch §19 Abs. 1 ErbStG angeordnete Erhebung der Erbschaftsteuer mit einheitlichen Steuersätzen auf den Wert des Erwerbs ist mit dem Grundgesetz unvereinbar, weil sie an Steuerwerte anknüpft, d ...