LG Hamburg, Urteil vom 24.03.2017 - 324 O 148/16
Fundstelle
openJur 2020, 1752
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

a) Ein Hostprovider ist zur Vermeidung einer Haftung als mittelbarer Störer grundsätzlich nicht verpflichtet, die von den Nutzern ins Netz gestellten Beiträge vor der Veröffentlichung auf eventuelle R ...


Zivilrecht IT- und Medienrecht Internetrecht
§§ 823, 1004 BGB; § 138 ZPO; §§ 7, 10 TMG

1. Bei einem individuell ausgesuchten Reitpferd, das einen Sachmangel aufweist, scheidet eine Nacherfüllung in Form der Ersatzlieferung im Regelfalle von vornherein aus. 2. Die Lahmheit eines Pferdes ...


a) Der Betreiber eines Informationsportals, der erkennbar fremde Nachrichten anderer Medien (hier: RSS-Feeds) ins Internet stellt, ist grundsa?tzlich nicht verpflichtet, die Beitra?ge vor der Vero?ffe ...


Öffentliches Recht Internetrecht IT- und Medienrecht Verfassungsrecht Zivilrecht
§§ 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 BGB; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GG; §§ 22, 23 KunstUrhG
BGH
vom 26.10.1951 - I ZR 8/51
BVerfG
vom 16.07.2003 - 1 BvR 1172/99
BVerfG
vom 10.10.1995 - 1 BvR 1476/91
BGH
vom 17.02.1987 - VI ZR 77/86