BGH, Beschluss vom 12.09.2019 - IX ZR 342/18
Fundstelle
openJur 2019, 33125
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
LG Kaiserslautern
vom 25.07.2017 - 2 O 311/16

Begleicht der Schuldner im Wissen um seine Zahlungsunfa?higkeit eine Geldstrafe, kann die Vorsatzanfechtung durchgreifen, wenn die Strafvollstreckungsbeho?rde u?ber die ungu?nstige Vermo?genslage des ...


Zivilrecht Insolvenzrecht
§ 133 Abs. 1 InsO

1. Der Gla?ubiger hat zu beweisen, dass die bereits eingetretene Zahlungsunfa?higkeit des Schuldners durch eine mit ihm getroffene Ratenzahlungsvereinbarung nachtra?glich entfallen ist. 2. Die Kenn ...


Insolvenzrecht Zivilrecht
§§ 17 Abs. 1, 17 Abs. 2, 133 Abs. 1 Satz 2, 133 Abs. 1 Satz 1 InsO

1. Der Anspruch auf rechtliches Gehör (Art. 103 Abs. 1 GG) gewährleistet den Verfahrensbeteiligten das Recht, sich nicht nur zu dem der Entscheidung zugrunde liegenden Sachverhalt, sondern auch zur Re ...