Hessischer VGH, vom 09.08.2017 - 6A 1908/15
Fundstelle
openJur 2019, 32101
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
EuG
vom 10.05.2016 - T-47/15

1. a) Es beeinträchtigt weder die Gesetzesbindung der Gerichte noch den Anspruch des Einzelnen auf wirksame gerichtliche Kontrolle nach Art.19 Abs.4 GG, wenn die Konkretisierung unbestimmter Rechtsbeg ...


BVerwG
vom 26.02.1993 - 8 C 20.92

1. Art. 7 Abs. 4 Satz 1 GG legt dem Staat die Pflicht auf, das private Ersatzschulwesen zu schützen. 2. Eine aus der Schutzpflicht folgende Handlungspflicht wird erst ausgelöst, wenn das Ersatzschu ...


BVerwG
vom 26.09.1996 - 2 C 39.95
BVerwG
vom 20.06.2000 - 10 C 3.99

1. Strom- und Mineralölsteuer sind Verbrauchsteuern im Sinne des Art.106 Abs.1 Nr. 2 GG. Die Einführung der Stromsteuer und die Erhöhung der Mineralölsteuer im Rahmen der ökologischen Steuerreform ber ...


BVerfG
vom 07.07.1992 - 1 BvL 51/86