BGH, Urteil vom 19.09.2019 - I ZR 64/18
Fundstelle
openJur 2019, 31489
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

a) Von einer Beweisvereitelung kann nur ausgegangen werden, wenn eine Partei dem beweisbelasteten Gegner die Beweisführung schuldhaft unmöglich macht oder erschwert, indem sie vorhandene Beweismittel ...


Zivilrecht Zivilprozessrecht Wettbewerbsrecht Gewerblicher Rechtschutz
§ 286 ZPO; § 4 Nr. 11 UWG; § 16c Abs. 2 PflSchG
BGH
vom 15.10.1992 - I ZR 260/90
BGH
vom 07.03.1985 - I ZR 182/82
BGH
vom 20.04.1989 - I ZR 154/87
Zitate18
Zitiert0
Referenzen0
Schlagworte