BVerfG, Beschluss vom 07.04.1981 - 2 BvR 1210/80
Fundstelle
openJur 2011, 118310
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
VGH Baden-Württemberg

Verwaltungsmitarbeiter eines Eigenbetriebs - hier: Pförtner einer Klinik - als Kreistagsmitglied; Angestelltenbegriff im öffentlichen Dienst


Unvereinbarkeit von Amt und Mandat - Gemeindeangestellter ohne Leitungsfunktion


VerfGH des Landes Berlin

Als öffentliches Ehrenamt im Sinne des Art. 19 Abs 1 VvB geschützt ist auch die ehrenamtliche Wahrnehmung von Aufgaben in Organisationen der mittelbaren Staatsverwaltung wie den Ärztekammern. Der Gese ...


Öffentliches Recht Staatsrecht Verfassungsrecht

Ein Verbot gleichzeitiger Mitgliedschaft früherer Ehegatten im Gemeinderat, wie es die Gemeindeordnung für Baden-Württemberg bei Gemeinden mit nicht mehr als 20.000 Einwohnern vorsieht, ist mit Art. 2 ...


Zur Verfassungsmäßigkeit von Überhangmandaten, die ohne Verrechnung anfallen oder ohne Ausgleichsmandate zugeteilt werden.


Einseitige Versetzung in den einstweiligen Ruhestand


Arbeitsrecht