OLG Düsseldorf, Urteil vom 22.12.2016 - I-6 U 57/16
Fundstelle
openJur 2019, 23192
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang

Deklaratorisches Schuldanerkenntnis - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Auslegung - Sittenwidrigkeit - Anfechtung wegen widerrechtlicher Drohung - unangemessene Benachteiligung - Transparenzgebot - gesamtschuldnerische Haftung


LG Berlin
vom 19.02.2015 - 37 O 24/14

Die beratende Bank ist aufgrund eines mit ihrem Kunden geschlossenen Finanzierungsberatungsvertrags nicht verpflichtet, diesen daru?ber zu informieren, dass ihr fu?r die Vermittlung einer Lebensversic ...


Bank- und Börsenrecht Zivilrecht
§ 280 Abs. 1 BGB
BGH
vom 06.07.1993 - XI ZR 12/93