OLG Düsseldorf, Urteil vom 24.09.2015 - I - 12 U 68/14
Fundstelle
openJur 2019, 22303
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 7 O 68/14
OLG Hamburg
vom 27.01.1987 - 12 U 50/85

1. Der Gla?ubiger hat zu beweisen, dass die bereits eingetretene Zahlungsunfa?higkeit des Schuldners durch eine mit ihm getroffene Ratenzahlungsvereinbarung nachtra?glich entfallen ist. 2. Die Kenn ...


Insolvenzrecht Zivilrecht
§§ 17 Abs. 1, 17 Abs. 2, 133 Abs. 1 Satz 2, 133 Abs. 1 Satz 1 InsO

Die Abtretung des aus einer Insolvenzanfechtung folgenden streitigen Ru?ckgewa?hranspruchs ist nicht insolvenzzweckwidrig und nichtig, wenn die Masse als Gegenleistung einen Anspruch auf Auskehrung de ...


Insolvenzrecht Zivilrecht
§§ 398, 399 BGB; §§ 80 Abs. 1, 143 InsO

Insolvenzverfahren: Insolvenzzweckwidrigkeit des Verzichts des Insolvenzverwalters auf Ausübung des Anfechtungsrechts bei wirtschaftlich vorteilhaftem Massezufluss auf andere Weise


Wenn das Vorstandsmitglied einer Aktiengesellschaft durch eine Handlung, die Gegenstand eines Ermittlungs- oder Strafverfahrens ist, gleichzeitig seine Pflichten gegenu?ber der Gesellschaft verletzt h ...


Zivilrecht Handels- und Gesellschaftsrecht
§§ 84, 93 Abs. 4 AktG

Zur Kündigung eines Mietverhältnisses gegenüber mehreren Mietern.


Miet- und Wohnungsrecht Zivilrecht
§ 535 BGB