BGH, Urteil vom 22.01.2019 - VI ZR 402/17
Fundstelle
openJur 2019, 2332
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Zulässigkeit der Veröffentlichung von Prominenten in Alltagssituationen; Einfluss von Bildnebenschriften auf den Aussagegehalt der Bildnisse


Zur Haftung und Auskunftspflicht der Konzerntochter neben der Konzernmutter


Wird der Rechtsanwalt vom Mandanten im engen zeitlichen Zusammenhang zur Trennung und zur Entscheidung, sich scheiden zu lassen, beauftragt, ihn gegenüber seinem Ehepartner wegen der finanziellen Fol ...


1. Nach § 139 Abs. 1 und 2 ZPO gebotene rechtliche Hinweise hat das Gericht gem. § 139 Abs. 4 ZPO regelmäßig frühzeitig vor der mündlichen Verhandlung zu erteilen. 2. Zu den Anforderungen an die subs ...