BVerfG, Beschluss vom 29.05.1974 - BvL 52/71
Fundstelle
openJur 2018, 6688
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BVerfG
vom 15.09.1954 - 1 BvL 1/54
BVerfG
vom 28.04.1954 - 1 BvL 85/53
BVerfG
vom 06.11.1956 - 1 BvR 273/56
BVerfG
vom 11.10.1951 - 1 BvR 95/51
BVerfG
vom 17.12.1958 - 1 BvR 615/52

1. Auch Zustimmungsgesetze zu völkerrechtlichen Verträgen können mit der Verfassungsbeschwerde angefochten werden. 2. Durch das Gesetz über die drei Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland ...


1. Berlin ist ein Land der Bundesrepublik Deutschland. 2. Das Grundgesetz gilt in und für Berlin, soweit nicht aus der Besatzungszeit stammende und noch heute aufrecht erhaltene Maßnahmen der Drei ...


EuGH
vom 17.12.1970 - 11/70
EuGH
vom 15.07.1964 - 6/64

1. Solange der Gesetzgeber die Norm noch nicht erlassen und ihren Inhalt noch nicht endgültig festgestellt hat, kann ihre Vereinbarkeit mit dem Grundgesetz nicht geprüft und über sie nicht mit Gesetze ...