BGH, Urteil vom 26.04.2018 - IX ZR 238/17
Fundstelle
openJur 2018, 5599
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

§ 25 Abs. 1 Satz 1 HGB ist auf den Erwerb eines Handelsgeschäfts aus der Insolvenz auch dann nicht anwendbar, wenn die Veräußerung nicht durch den Insolvenzverwalter, sondern durch den Schuldner in de ...


Handels- und Gesellschaftsrecht
§ 25 Abs. 1 Satz 1 HGB

§ 130 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 InsO, § 242 BGB Erklärt der vorläufige Sachwalter, dass er Zahlungen, die aus Mitteln des Unternehmens für Lieferungen und Leistungen erfolgen, die ab einem bestimmten Zeitpun ...


1. Der Schuldner begründet im vorläufigen Eigenverwaltungsverfahren auch außerhalb des Schutzschirmverfahrens nach § 270b InsO nur insoweit Masseverbindlichkeiten, als er vom Insolvenzgericht hierzu ...


Insolvenzrecht
§§ 21 Abs. 1 Satz 1, 55 Abs. 4, 55 Abs. 2, 270 Abs. 1 Satz 1, 270a InsO