BGH, Urteil vom 17.10.2017 - VI ZR 423/16
Fundstelle
openJur 2018, 4078
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Verlust der Ansprüche aus der privaten Krankenversicherung wegen eines erklärten Verzichts gegenüber der Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers


Leitsatz Gegenüber dem unfallursächlichen Aufmerksamkeits- und Reaktionsverschulden des Pkwfahrers wiegt auch ein stark eigengefährdendes Verhalten des durch den Unfall schwer verletzten Helfers, der ...


Feststellungsinteresse - Betriebsgefahr - Mitverschulden - Pedelec - Posttraumatische Belastungsstörung