BVerfG, Beschluss vom 11.06.2002 - 2 BvR 461/02
Fundstelle
openJur 2011, 118758
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Vollzugslockerungen sind nicht notwendigerweise Voraussetzung für eine bedingte Entlassung (vgl. BVerfG StV 2003, 677). Vollzugslockerungen sind dann unbedingt erforderlich, wenn der Verurteilte da ...


Reststrafenaussetzung


Keine günstige Prognose, wenn nach Erstverurteilung und Ausweisung Rückkehr nach Deutschland, um schwere Bandendiebstähle zu begehen