BGH, Urteil vom 17.11.2016 - IX ZR 65/15
Fundstelle
openJur 2018, 1249
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
OLG Frankfurt am Main

Vergütungsansprüche des Abschlussprüfers in der Insolvenz


1. Zahlungen an Sanierungsberater in der Krise können nach den von der Rechtsprechung zur Vorsatzanfechtung in „Altfällen“ entwickelten Grundsätzen eines bargeschäftsähnlichen Leistungsaustauschs priv ...


OLG Frankfurt am Main

Insolvenz: Unwirksamkeit von Vorausverfügungen über Mieten


Insolvenzanfechtung: Vermutung der Zahllungsunfähigkeit nach § 17 Abs. 2 S. 2 InsO


OLG Frankfurt am Main

Voraussetzungen der Vorsatzanfechtung nach § 133 InsO


Rückgewährklage des Insolvenzverwalters nach Insolvenzanfechtung: Entbehrlichkeit einer Liquiditätsbilanz zum Nachweis der Zahlungsunfähigkeit einer GmbH; Voraussetzungen für ein berechtigtes Vertrauen des Gläubigers/Anfechtungsgegners hinsichtlich der Sanierungsfähigkeit der Gesellschaft


Zitate29
Referenzen0
Schlagworte