LG Berlin, Beschluss vom 21.08.2018 - 27 O 355/18
Fundstelle
openJur 2018, 380
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Landgericht Berlin

Berichtigungsbeschluss

In der einstweiligen Verfügungssache

...

Antragstellers,

- Verfahrensbevollmächtigte: Rechtsanwälte ... -

gegen

die F... Ireland Limited, ...

Antragsgegnerin,

hat die Zivilkammer 27 des Landgerichts Berlin am 21.08.2018 durch den Vorsitzenden Richter am Landgericht ... und die Richterinnen am Landgericht ... und ... beschlossen:

Tenor

Wegen einer offensichtlichen Unrichtigkeit wird der Eingangssatz unter Ziff. 1 der einstweiligen Verfügung vom 09.08.2018 dahingehend berichtigt, dass der Text "bei Vermeidung einer vom Gericht für jeden Fall der Zuwiderhandlung festzusetzenden Ordnungsgeldes bis zu 250.000 EUR, ersatzweise Ordnungshaft, oder Ordnungshaft bis zu 6 Monaten" wegfällt (§ 319 Abs. 1 BGB analog).