OLG Bremen, Beschluss vom 16.08.2018 - 4 UF 57/18
Fundstelle
openJur 2018, 199
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Verfahrensgang
  • vorher: Az. 71 F 2322/17

1. § 1696 Abs. 1 BGB, der für die Abänderung einer Entscheidung insbesondere nach triftigen, das Wohl des Kindes nachhaltig berührenden Gründen verlangt, ist auch dann anzuwenden, wenn eine gerichtlic ...