BGH, Urteil vom 10.02.2005 - III ZR 258/04
Fundstelle
openJur 2012, 58358
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

a) Zur Repra?sentantenhaftung einer Anlageberatungsgesellschaft fu?r einen von ihr mit der Anlageberatung und -vermittlung betrauten selbsta?ndigen Handelsvertreter, wenn dieser Anlagegescha?fte im ei ...


Bank- und Börsenrecht Zivilrecht
§§ 31, 311 Abs. 2 Nr. 2 BGB; §§ 33, 45 BZRG

Haftung für einen Erfüllungsgehilfen: Haftung des Vertragspartners eines Finanzdienstleistungsvermittlungsvertrags wegen veruntreuter Geldanlagen durch den Finanzdienstleistungsvermittler