BGH, Urteil vom 10.02.2005 - III ZR 258/04
Fundstelle
openJur 2012, 58358
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Die örtliche Zuständigkeit für vom Versicherungsnehmer gegen den Versicherer nach dem 1.1.2008 erhobene Klagen bestimmt sich nach § 215 VVG in der ab 1.1.2008 geltenden Fassung und nicht mehr nach § 4 ...


Haftung für einen Erfüllungsgehilfen: Haftung des Vertragspartners eines Finanzdienstleistungsvermittlungsvertrags wegen veruntreuter Geldanlagen durch den Finanzdienstleistungsvermittler