BVerfG, Beschluss vom 13.12.2005 - 2 BvR 447/05
Fundstelle
openJur 2011, 25476
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
AG Dannenberg (Elbe)
vom 17.05.2004 - 12 XIV 660/01
LG Hamburg
vom 29.10.2003 - 321 T 69/03
LG Lüneburg
vom 24.01.2005 - 10 T 21/04
Bayerischer VGH
vom 25.10.1988 - 21 B 88.01491
LG Lüneburg
vom 31.08.2006 - 10 T 21/04
LG Lüneburg
vom 08.11.2006 - 10 T 21/04
VGH Baden-Württemberg

Polizeiliche Ingewahrsamnahme eines Demonstrationsteilnehmers


BVerfG
vom 23.05.1967 - 2 BvR 534/62

1. Eine polizeiliche Auflösungsverfügung muss eindeutig und unmissverständlich formuliert sein. Sie muss unabhängig vom konkreten Wortlaut der Anordnung deren Bedeutung und Tragweite deutlich erkennen ...


LG Hamburg
vom 10.12.1998 - 620 Qs 78/98
Zitate37
Referenzen0
Schlagworte