BVerfG, Beschluss vom 07.10.1970 - 1 BvR 409/67
Fundstelle
openJur 2011, 118189
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Auch wenn -- wie im BVG -- in Anknüpfung an zurückliegende Verhältnisse nach dem Inkrafttreten des Grundgesetzes gesetzlich neue Ansprüche geschaffen werden, muß die durch Art. 3 Abs. 2 GG gebotene ...


BVerfG
vom 29.07.1968 - 1 BvL 20/63
BVerfG
vom 27.05.1970 - 1 BvL 22/63
BVerfG
vom 25.07.1963 - 1 BvR 79/57
BVerfG
vom 15.01.1969 - 2 BvR 326/67

1. Die Vorschrift des § 80 Abs. 4 BVerfGG ist nicht anzuwenden, wenn die Vorlage eines Gerichtes gemäß Art. 100 Abs. 1 GG, § 80 Abs. 1 BVerfGG vor Inkrafttreten des Gesetzes zur Änderung des Gesetzes ...


BGH
vom 12.02.1964 - IV AR (VZ) 39/63
BVerwG
vom 22.02.1962 - II C 145.59