BVerfG, Beschluss vom 27.01.2006 - 1 BvQ 4/06
Fundstelle
openJur 2011, 25524
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BVerfG
vom 14.07.1998 - 1 BvR 1640/97
BVerfG
vom 10.06.1975 - 2 BvR 1018/74
BVerfG
vom 05.09.2003 - 1 BvQ 32/03
BVerfG
vom 07.04.1993 - 1 BvR 565/93

Die öffentliche Ordnung i.S.d. § 15 Abs. 1 VersammlG kann verletzt sein, wenn Rechtsextremisten am 28. Januar, also in unmittelbarem zeitlichen Zusammenhang mit dem Holocaust-Gedenktag des 27. Januar, ...


1. Die Beschränkung der Sachprüfung des Beschwerdegerichts nach § 146 Abs 4 Satz 6 VwGO bezieht sich nur auf die vom Beschwerdeführer innerhalb der Frist des § 146 Abs 4 Satz 1 VwGO darzulegenden Grün ...


BVerfG
vom 03.11.1983 - 2 BvR 348/83
BVerfG
vom 29.05.1991 - 1 BvR 1383/90

1. Der Staat ist von Verfassungs wegen nicht gehindert, Regelungen über die richtige Schreibung der deutschen Sprache für den Unterricht in den Schulen zu treffen. Das Grundgesetz enthält auch kein ge ...