BGH, Urteil vom 14.03.2005 - II ZR 129/03
Fundstelle
openJur 2012, 58530
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

a) Zahlt ein Gesellschafter, dem im letzten Jahr vor dem Ero?ffnungsantrag von der Gesellschaft Darlehen zuru?ckgewa?hrt worden sind, die erhaltenen Betra?ge an die Gesellschaft zuru?ck, um die urspru ...


Insolvenzrecht Zivilrecht
§§ 129 Abs. 1, 135 Abs. 2, 135 Abs. 1 Nr. 2, 143 InsO

GmbH: Eigenkapitalersatz bei einem ausschließlich projektbezogen Darlehen für ein geplantes Bauvorhaben