BGH, Beschluss vom 18.11.2003 - 1 StR 481/03
Fundstelle
openJur 2012, 71708
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Das Vertrauen des Angeklagten auf die einmal getroffene positive Entscheidung des Gerichts hinsichtlich der Notwendigkeit der Verteidigung ist grundsätzlich schutzwürdig, es sei denn die für die Pf ...


Rechtsanwaltsgebühren: Funktionelle Zuständigkeit bei Kostenerinnerung; Erforderlichkeit von Kopierkosten und Nachweispflicht


Verfahrensfehlerhafte Beiordnung eines Pflichtverteidigers; Voraussetzungen der Abberufung eines Pflichtverteidigers


Pflichtverteidigung: Zuständigkeitswechsel durch Anklageerhebung bei nicht erledigter Beschwerde gegen die Ablehnung einer Verteidigerbestellung; Aufhebung der Bestellung des Pflichtverteidigers wegen Bevollmächtigung eines Wahlverteidigers