VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 01.03.2007 - 3 S 129/06
Fundstelle
openJur 2012, 65747
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
VGH Baden-Württemberg

(Unwirksamkeit eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans, mit dem unter anderem ein Lebensmittelmarkt zugelassen wird, wegen Verstoßes gegen § 1 Abs. 4 BauGB).


OVG Nordrhein-Westfalen
OVG Nordrhein-Westfalen
OVG Nordrhein-Westfalen
VGH Baden-Württemberg

Der Umstand allein, dass sich ein in einem Gewerbegebiet ansässiger Plannachbar gegenüber dem Eigentümer des Vorhabengrundstücks künftig nicht mehr auf den sog. Gebietserhaltungsanspruch berufen kann, ...